Javascript is currently disabled. This site requires Javascript to function correctly. Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Tipps & Tricks zum Packen und Lagern in Ihren Lager-Land Lagerräumen

Nützliche Pack- und Einlagerungstipps

Packtipps

  • Die schweren Sachen sollten am Boden der Kiste verteilt werden.
  • Beschriften Sie die Kisten nicht nur oben, sondern auch an der Seite.
  • Beschriften Sie die Kisten mit Zetteln, statt auf die Kiste selber zu schreiben, so können Sie je nach Stapelung der Kisten die Beschriftungen ändern und es ist gleich von außen sichtbar, was in der Kiste ist.
  • Packen Sie niemals Tiere, verderbliche oder giftige Waren in Kisten, die Sie einlagern.
  • Lassen Sie das Wasser Ihrer Waschmaschine, die Sie einlagern, vorher ab.
  • Wenn Sie einen Kühlschrank einlagern, tauen Sie ihn vorher ab und lassen Sie bei der Einlagerung die Türe des Kühlschranks einen Spalt offen.
  • Benutzen Sie für Kleidung spezielle Kleidersäcke oder Kleiderboxen zum Schutz und verwenden Sie solche, bei der Sie die Kleidung hängen können.
  • Wird eine Kiste nicht ganz voll, füllen Sie den freien Raum mit Papier auf, so kann nicht so leicht etwas herumfliegen.

Einlagerungstips

  • Lehnen Sie nicht zu verstauende Sachen gegen die Wände Ihres Lagerabteils.
  • Wenn immer es möglich ist, laden Sie alles zu verstauende auf Europaletten.
  • Lassen Sie in der Mitte Ihres Lagerabteiles Raum, damit Sie die verstauten Boxen leicht sehen, identifizieren und ggf. wieder leicht rausholen können.
  • Machen Sie sich eine Liste aller verstauten Sachen. Werfen Sie Quittungen, Belege und Garantien nicht weg. Sie könnten noch einmal nützlich sein.
  • Stühle sollten Sitz auf Sitz mit Papier zum Schutz dazwischen gestapelt werden.
  • Machen Sie ein hochwertiges Vorhängeschloss an Ihre Abteiltüre.
  • Für Ihre eingelagerten Sachen sind Sie selbst verantwortlich. Halten Sie mit Ihrer Versicherung Rücksprache.